Formulare mit Captcha schützen

Spammer sind leider überall. Kaum ist ein Gästebuch, ein Forum oder eine Funktion, um Kommentare zu hinterlassen, auf der eigenen Webseite integriert, kann man sie schon finden: ungeliebte Spam-Einträge. Und ein paar Tage später kann man seine Funktion wieder löschen, da kein normaler Benutzer sich durch die Angebote gefälschter Medikamente und die hunderttausendste Aufforderung Webseiten mit eindeutigen Inhalten, deren Nutzung immer zuviel kostet, lesen wird, um einen vernünftigen Beitrag zu finden. Gegen Spammer kann man sich aber durch das Einbinden eines Captcha schützen. Ein Captcha ist ein automatisch generiertes Bild, das eine Buchstaben und Zahlenkombination zeigt. Diese muss in ein Formularfeld eingetragen werden und gibt bei fehlerfreier Eintragung die Funktion, wie z.B. „Absenden“, frei. Der Benutzer verifiziert sich dabei als Mensch und schließt somit aus, ein Spam Programm zu sein - Captchas können meist nicht von Spambots gelesen werden.

in CMS Made Simple erstelltes und angepasstes Captcha zum Schutz von Formularen vor Spam - Jens Hauschildt

Bei jedem Reload der Webseite ändert sich das Bild. Das CMS Made Simple Modul Captcha wird von anderen Modulen, die Kommunikation anbieten, zum Schutz benutzt. Zu diesen Modulen zählen das Gästebuch, der Formbuilder oder auch das Modul SelfRegistration. Bei jedem Aufruf dieser Module wird der Schutz durch das Captcha gewährleistet.

Zum Installieren wechsle im Admin Panel Deiner CMS Made Simple Webseite auf Erweiterungen --> ModulManager und gehe dort in den Reiter „Verfügbare Module“. Wähle den Buchstaben „C“, suche in der Liste der verfügbaren Module das Modul Captcha und klicke in der selben Zeile auf den Link „Herunterladen und Installieren“.

erfolgreiche Installations eines Captcha in CMS Made Simple - Jens Hauschildt

Das Modul ist nun erfolgreich installiert und kann eingesetzt werden.

Rufe nun im Admin Panel Erweiterungen --> Captcha Modul auf (ggf. zur Aktualisierung erst auf die Taste F5 drücken). In dieser Ansicht lassen sich die Optionen des Captchas bzw. des Bildes einstellen. Als aktive Bibliothek ist hn_captcha gesetzt. Um die Einstellung der aktiven Bibliothek zu ändern, klicke auf „options“ neben dem Auswahlfeld.

Die nun sichtbaren Einstellungen sind die Standardeinstellungen. Manche Spamprogramme sind bereits darauf auf die Standardwerte eingestellt, so dass Du die Einstellungen auf jeden Fall ändern solltest, da sie an individuellen Einstellungen scheitern. Für eine hohe Sicherheit stelle chars, minsize, maxsize, maxrotation and secretposition auf neue Werte ein. Füge einen secretstring hinzu, den man nicht ohne weiteres erraten kann. Achte aber darauf, dass das Captcha noch für Deine User lesbar ist!

individuelle Einstellungen in den Optionen des aptcha zum Schutz vor Spam in CMS Made Simple - Jens Hauschildt

Die nun eingestellten Änderungen sind für alle Captchas, die Du auf Deiner Webseite hast, gültig.