Email mit CMSMailer senden

Die richtige Konfiguration des CMS Made Simple Moduls CMSMailer ist nicht unwichtig, da mehrere Funktionen und Erweiterungen darauf basieren. Wenn keine oder lediglich eine unvollständige Konfiguration erfolgt, können aus CMS Made Simple keine Emails automatisch versendet werden. Was dies bedeutet, merkt der Webmaster spätestens, wenn er sein Passwort für den Zugang zum Admin Panel vergessen hat und sich ein neues zusenden lassen möchte …

Andere Module, die die Mail-Funktion nutzen, sind Front End User (LogIn Funktion), Shop Made Simple (E-Commerce Funktion) und der Form Builder (z.B. Kontaktformulare).

Wenn Du Deine Email in CMS Made Simple noch nicht konfiguriert hast, solltest Du es nun tun. Gehe dazu im Admin Panel in Erweiterungen --> CMSMailer. Die Daten sind entsprechend den Vorgaben Deines Webhosters einzugeben. Wenn Du nicht genau weißt, welche Du dort eingeben sollst, frage Deinen Provider. Ziere Dich nicht, Deinem Provider Fragen zu stellen – Du bist der Kunde, Du zahlst für seinen Service.

Einrichtung von CMSMailer in CMS Made Simple - Jens Hauschildt

Gebe im Feld Zeichensatz „utf-8“ ein und wähle im DropDown Menü Mailmethode den Eintrag „sendmail“ aus. In das Feld „Von"-Adresse:“ ist die gültige Email Adresse einzutragen, die der CMSMail als Absendeadresse nutzen soll, so cmsms@deine-domain.de oder eine andere funktionierende Email Adresse, die Du auf diesem Server hast. Hintergrund ist der Spam-Schutz, den viele Provider haben. Es kann also sein, dass eine GMX oder andere Email Adresse, die nicht auf diesem Server verwaltet wird, nicht als Absendeadresse funktioniert. Das Feld „"Von"-Username:“ enthält einen vernünftigen Namen, so z.B. „Projektname – Mustermann“, da dies auch der Name ist, den die Absender angezeigt bekommen können, wenn sie z.B. eine Nachricht über das Kontaktformular versenden. Vermeintlich lustige Namen wie „Pupsi“ o.ä. zeigen Deine Webseite als nicht seriös an. Klicke auf >>speichern<< (1).

Senden der Test EMail von CMSMailer in CMS Made Simple - Jens Hauschildt

Das Email Modul CMSMailer besitzt unten auf der Seite eine Testfunktion. Gebe in das Feld Test-Emailadresse eine aktive Email Adresse von Dir ein (oder sende eine an eine Discardmail Adresse), jedoch nicht die im Feld „Von"-Adresse:“ eingetragene (2). Klicke auf >>Testnachricht senden<< (3) und kontrolliere nun Deinen Posteingang. Du solltest innerhalb der nächsten Minuten eine Email von CMS Made Simple an diese Adresse erhalten. Falls Du keine erhältst, kontrolliere Deinen Spam-Ordner, bei manchen Einstelllungen werden automatisch generierte Emails, wie diese vom CMSMailer, für Email Spam gehalten und gelöscht. Die erhaltene Nachricht lautet: „Mit dieser Nachricht werden die Einstellungen des CMSMailer-Moduls getestet. Wenn Sie diese Email erhalten haben, sind die Einstellungen korrekt.“

EMail Empfang der Testnachricht aus CMSMailer in CMS Made Simple - Jens Hauschildt

Falls Du die Nachricht auch dort nicht findest, hast Du einen Fehler bei der Einrichtung des CMSMailers begangen. Kontrolliere dann noch einmal alle Einstellungen.

Mögliche Fehlerquellen:

  • Kontrolliere den Sendmail-Pfad, der in der Mitte der Seite Erweiterungen --> CMSMailer steht. Vergleiche ihn mit den Vorgaben Deines Providers.
  • Kontrolliere die Absende Email Adresse, die Du in dem Feld „Von"-Adresse:“ eingegeben hast. Ist sie richtig geschrieben und wird sie auf diesem Server verwaltet (keine GMX o.ä. Adresse!)
  • Kontrolliere Deinen Spam-Ordner, od die Benachrichtigung von CMS Made Simple nicht dort verschwunden ist.