Quickstart Anleitung

Du hast auch keine Lust Dich durch lange Anleitungen zu lesen und willst trotzdem schnell gute Ergebnisse erzielen? Z.B. Deine eigene Webseite in kürzester Zeit erstellen? Kein Problem. Lese diese Quickstart Anleitung für CMS Made Simple, einem intuitiv und einfach zu bedienenden Content Management System.

Der schnellste Weg, um sich einen Überblick zu verschaffen ist der Umgang mit der Demo-Installation. Natürlich ist dies nichts für die Ewigkeit, denn das Demo wird alle 2 Stunden gelöscht und neu installiert. Aber Du kannst dort Module ausprobieren und Dich von der Leistungsfähigkeit überzeugen. Hier sind die Zugangsdaten:

Admin Username: admin
Admin Password: demo123
Demo: http://demo.opensourcecms.com/cmsmadesimple/admin/

Wenn Du Deine eigen Webseite erstellen möchtest, empfehle ich Dir ein kostenloses Webhosting, auf dem Du in 15 Minuten die Standardinstallation aufgesetzt hast. Folge der Quickstart-Anleitung:

  1. Registriere Deinen kostenlosen Webspace unter cmsmshosting.co.cc. Dein Passwort darf maximal 8 Zeichen lang sein und kann ausschließlich aus den Buchstaben a-z und den Zahlen 0-9 bestehen. Nach der Registrierung erhältst Du eine Aktivierungsmail des kostenlosen Hostings mit allen benötigten Zugangs-Informationen. Drucke oder speichere diese Daten und bewahre sie gut auf!
  2. Downloade die aktuelle Version von CMS Made Simple.
  3. Öffne in Windows den Arbeitsplatz und tippe in die Adressleiste: ftp://ftp.cmsmshosting.co.cc und drücke >>enter<<. Gib Deinen FTP-Benutzernamen (FTP User Name) und das FTP-Passwort ein, die Daten stehen auf dem eben gedruckten Blatt. Du kannst statt des Arbeitsplatzes auch jedes andere FTP-Programm nehmen, wenn Du willst. Wenn Du „Kennwort speichern“ aktivierst, mußt Du Dich beim nächsten mal nicht mehr anmelden.
    ANmelden am FTP beim kostenlosen Webhosting für CMS Made Simple - Jens Hauschildt


  4. Öffne den Ordner htdocs und lösche die Datei index.htm, kopiere nun die herunter geladene Datei cmsmadesimple-x.y-base.tar.gz in diesen Ordner.
    Kopieren der Installationsdatei von CMS Made Simple - Jens Hauschildt

  5. Öffne im Internet Browser das Control Panel von CMSMS Hosting gib Deine Zugangsdaten (aus Schritt 1) in das LogIn Fenster und stelle dort auch Deine Sprache „german“ ein. Klicke auf >>Login<<.
  6. Erstelle eine neue Datenbank. Wähle hierzu im Control Panel unter „Datenbanken“ den Link „MySQL-Datenbanken“.
    MySQL Datenbank im kostenlosen Hosting für CMS Made Simple anlegen - Jens Hauschildt
  7. Gib der neuen Datenbank im Feld „Machen Sie eine neue Datenbank ::“ einen Namen, wie z.B. cmsms, und klicke auf >>create database<<.
    MySQL Datenbank benennen für CMS Made Simple - Jens Hauschildt

  8. Notiere Dir den Namen der Datenbank, der Dir auf der folgenden Seite angezeigt wird.
    Aktuelle Datenbanken auf dem kostenlosen Webhosting für CMS Made Simple - Jens Hauschildt

  9. Klicke in der Menüleiste des Control Panels auf >>home<< und öffne unter „FTP Manager“ den Datei Manager.
    Datei Manager via FTP-Manager aufrufen für CMS Made Simple - Jens Hauschildt
  10. Aktiviere die Checkbox, die vor der Datei cmsmadesimple-x.y-base.tar.gz steht. Anschließend klcike auf „unzip“.
    Vorbereitung zum Extrahieren der Installationsdatei von CMS Made Simple - Jens Hauschildt

    Bestätige im nächsten Fenster das Zielverzeichnis durch Klick auf den grünen Haken.

    Bestätigung des Zielverzeichnisses zum extrahieren von CMS Made Simple - Jens Hauschildt

  11. Warte nun, bis die Datei extrahiert ist und klicke dann auf den blauen Pfeil.
    zurück nach dem Unzip der Installationsdatei von CMS Made Simple - Jens Hauschildt

  12. Im folgenden Fenster klicke auf den Button „neue Datei“. Vergib den Dateinamen „config.php“. Klicke dann auf das Diskettensymbol zum Speichern und auf den blauen Pfeil, um dann wieder zurück zu gehen.

    erstellen der Datei config.php bei der Installation von CMS Made Simple - Jens Hauschildt

  13. Nun kannst Du alle offenen Browserfenster schließen, ein neues öffnen und die Website URL (Deinen Domainnamen), der unten auf dem Datenblatt (Schritt 1) steht, in die Adresszeile des Browsers eingeben. Folge nun der Onlineinstallation in Deinem Browser. Die Zugangsdaten für die Datenbanken etc. entnehme dem Datenblatt und der Aufzeichnung aus Schritt 8.
  14. Fertig. Falls Du jedoch mehr Info benötigst, findest Du sie im Kapitel Installation von CMS Made Simple.